Trinkwasser Testen

empowerDX Umweltanalytik bietet dir eine breite Auswahl an Wassertest-Kits, die speziell entwickelt wurden, um die Qualität und Sicherheit deines Trinkwassers zu testen. Wir verstehen, wie wichtig sauberes und gesundes Wasser für dich ist.

Zeigen 1 - 7 von 7 Ergebnisse

FamilyPure für Babies und Schwangere FamilyPure für Babies und Schwangere

FamilyPure für Babies und Schwangere

ab €74,90

Der umfangreiche Check, um dein Leistungswasser für Babies oder Schwangere zu nutzen.

EcoGuard zur umfassenden Prüfung von Mineralstoffen und Schadstoffen EcoGuard zur umfassenden Prüfung von Mineralstoffen und Schadstoffen

EcoGuard zur umfassenden Prüfung von Mineralstoffen und Schadstoffen

ab €114,90

Der Allrounder unter den Wassertest mit einer umfassenden Prüfung von Mineralstoffen, Schadstoffen und optional auch mikrobiologischen Krankheitserregern.

BioSecure für mikrobiologische Krankheitserreger BioSecure für mikrobiologische Krankheitserreger

BioSecure für mikrobiologische Krankheitserreger

ab €69,90

Untersuchung des Leitungswassers auf mikrobiologische Krankheitserreger für immungeschwächte Personen.

Legionellen Wassertestkit Legionellen Wassertestkit

Legionellen Wassertestkit

€39,90

Die Analyse gibt dir Auskunft über das Vorhandensein einer Legionellenbelastung deines Wassers.

AquaBasic für Leitungen & Armaturen AquaBasic für Leitungen & Armaturen

AquaBasic für Leitungen & Armaturen

ab €34,90

Grundlegender Wasserqualitäts-Check für Leitungen und Armaturen.

NutriWater für Nährstoffe im Leitungswasser NutriWater für Nährstoffe im Leitungswasser

NutriWater für Nährstoffe im Leitungswasser

ab €49,90

Nährstoffanalyse deines Leitungswassers für einen besseren Überblick.

PFAS Trinkwasser Testkit PFAS Trinkwasser Testkit

PFAS Trinkwasser Testkit

€179,90

Mit der Analyse testest du dein Wasser auf eine Mögliche Belastung durch die Ewigkeitschemikalie PFAS.

Deshalb möchten wir dir die besten verfügbaren Optionen bieten, wenn es um Wassertests für Trinkwasser geht. Leitungswasser kann verschiedene Schadstoffe enthalten, die potenzielle Gesundheitsrisiken darstellen können, wie Bakterien, Viren oder Chemikalien wie Schwermetalle. Einige dieser Kontaminanten können geschmacklos, geruchlos und farblos sein, wodurch sie ohne einen Wassertest schwer erkennbar sind.

Zusätzlich kann die Qualität von Leitungswasser je nach Quelle, Behandlung und Verteilsystem variieren. Der Wassertest für Trinkwasser ist eine einfache und erschwingliche Möglichkeit, die Wasserqualität zu testen und sicherzustellen, dass dein Trinkwasser sicher und gesund ist. Regelmäßige Wassertests können auch helfen, Veränderungen in der Wasserqualität zu überwachen und Probleme frühzeitig zu erkennen.

Bei empowerDX Umweltanalytik legen wir großen Wert auf Zuverlässigkeit, fundiertes Wissen und Vertrauenswürdigkeit im Bereich Wassertests. Unser Ziel ist es, dir genaue Informationen und hochwertige Wassertest-Kits anzubieten, um die Qualität deines Trinkwassers zu überprüfen und deine Gesundheit sowie die deiner Familie zu schützen.

Wassertests für dein Trinkwasser: Sicherheit und Gesundheit für dich und deine Familie

Die Qualität deines Trinkwassers ist entscheidend für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Es ist jedoch oft schwer zu erkennen, ob das Wasser aus deinen Leitungen auch zum Trinken bedenkenlos genutzt werden kann. Mit einem umfangreichen Wassertest kannst du sicherstellen, dass dein Trinkwasser den Anforderungen entspricht und frei von schädlichen Verunreinigungen ist.

Ein akkreditiertes Labor kann dir dabei helfen, die Qualität deines Wassers zu überprüfen. Diese Labore verwenden hochmoderne Technologie, um eine genaue Analyse durchzuführen und sicherzustellen, dass dein Wasser den geltenden Vorschriften entspricht. Besonders wenn du in einem Haus mit alten Rohren lebst, ist es wichtig, regelmäßige Tests durchzuführen, da alte Rohre die Qualität des Wassers beeinträchtigen können.

Für Familien mit Babys und Kleinkindern ist die Qualität des Leitungswassers von besonderer Bedeutung. Kleine Kinder sind anfälliger für schädliche Verunreinigungen im Wasser, daher ist es wichtig, dass dein Trinkwasser frei von Blei, Kupfer und anderen Schadstoffen ist. Blei und Kupfer können aus alten Rohren austreten und in das Wasser gelangen, was zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen kann.

Coliforme Keime sind eine weitere potenzielle Gefahr im Trinkwasser. Diese Bakterien können aus stehenden Gewässern oder verunreinigten Rohren stammen und zu schweren Krankheiten führen. Ein spezieller Wassertest kann helfen, das Vorhandensein von coliformen Keimen zu identifizieren und Maßnahmen zu ergreifen, um dein Trinkwasser sicher zu machen.

Der pH-Wert des Wassers ist ein weiterer wichtiger Faktor, der die Gesundheit beeinflussen kann. Ein pH-Wert außerhalb des normalen Bereichs kann auf Verunreinigungen oder andere Probleme mit der Wasserqualität hinweisen. Ein Test kann den pH-Wert deines Wassers bestimmen und dir dabei helfen, potenzielle Probleme zu erkennen.

In Deutschland wird das Leitungswasser nach strengen Richtlinien der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) kontrolliert und hat eine gute bis sehr gute Qualität. Die Wasserversorger garantieren jedoch lediglich die Qualität des Wassers bis zu deinem Hausanschluss. Auch wenn „sauberes“ Trinkwasser an deinem Haus ankommt, können Verunreinigungen innerhalb der eigenen Hausinstallation Schadstoffe ins Wasser abgeben. Diese können, insbesondere in zu hohen Konzentrationen, schädlich sein. Indem du dein Leitungswasser testen lässt, kannst du sicherstellen, dass es den Anforderungen der Trinkwasserverordnung entspricht und für den menschlichen Verzehr sicher ist.

Ein Trinkwassertest kann dir auch dabei helfen, geringe Mengen an Schadstoffen zu identifizieren, die möglicherweise nicht sofort erkennbar sind, aber langfristig gesundheitliche Probleme verursachen können.

Wenn du dir Sorgen über die Qualität deines Trinkwassers machst oder einfach nur sicherstellen möchtest, dass es den höchsten Standards entspricht, solltest du in Betracht ziehen, dein Leitungswasser testen zu lassen. Ein Wassertest kann dir helfen, potenzielle Probleme zu identifizieren und Maßnahmen zu ergreifen, um die Qualität deines Wassers zu verbessern. Investiere in deine Gesundheit und die deiner Familie und lasse dein Trinkwasser regelmäßig testen.

FAQ – Häufige Fragen und ihre Antworten

Das Testen von Trinkwasser ist eine Möglichkeit sicherzustellen, dass das von uns konsumierte Wasser frei von Schadstoffen, Toxinen und Bakterien ist, die potenziell schädlich für die menschliche Gesundheit sein könnten.

Die Sicherheit des Trinkwassers kann durch einen professionellen Labortest bestimmt werden. Dieser Test analysiert verschiedene Parameter wie den pH-Wert, den Chlorgehalt, Coliforme Keime, Schwermetalle und andere schädliche Substanzen.

Du kannst einen Trinkwassertest durchführen, indem du eines unserer Testkits erwirbst. Mit diesen Kits kannst du zu Hause eine Wasserprobe entnehmen und sie an unser Netzwerk spezialisierter Labore zur Analyse des Trinkwassers senden.

Die empfohlene Häufigkeit für den Trinkwassertest kann je nach lokalen Vorschriften, Expertenempfehlungen und bestimmten Umständen variieren, wie zum Beispiel bauliche Veränderungen am Trinkwasserversorgungsystem oder eine Veränderung der Lebensumstände. Dazu gehört zum Beispiel die anstehende Geburt eines Kindes oder eine schwere Erkrankung eines Haushaltsmitglieds.

Für Mehrfamilienhäuser ist in Deutschland gesetzlich geregelt, dass diese alle drei Jahre überprüft werden müssen. Für Ein- oder Zweifamilienfamilienhäuser oder wenn Durchlauferhitzer vorhanden sind gibt es keine offizielle Testpflicht. Wir empfehlen daher eine jährliche Überprüfung.

Ein Trinkwassertest kann die Präsenz von Bakterien, Pestiziden, Schwermetallen, Nitrat, Nitrit, Chlor und anderen chemischen Stoffen aufdecken. Die Ergebnisse bieten einen Überblick über die Qualität des Trinkwassers und zeigen, ob mögliche Kontaminationen die Sicherheitsgrenzen überschreiten.

Nein, das Aussehen und der Geruch des Wassers sind keine zuverlässigen Indikatoren für seine Sicherheit. Einige Verunreinigungen können trotz klarer und geruchloser Erscheinung vorhanden sein. Nur ein professioneller Labortest kann potenzielle Verunreinigungen aufdecken.

Wir bieten verschiedene Tests an:

AquaBasic für Leitungen & Armaturen: Bietet ein Grundlegenden Wasserqualitäts-Check für Leitungen und Armaturen.

NutriWater für Nährstoffe im Leitungswasser: Nährstoffanalyse deines Leitungswassers für ein besseren Überblick.

BioSecure für mikrobiologische Krankheitserreger: Untersuchung des Leitungswasser auf mikrobiologische Krankheitserreger für immungeschwächte Personen.

FamilyPure für Babies und Schwangere: Der umfangreiche Check, um dein Leitungswasser für Babies oder Schwangere zu nutzen.

EcoGuard zur umfassenden Prüfung von Mineralstoffen und Schadstoffen: Der Allrounder unter den Wassertest mit einer umfassenden Prüfung von Mineralstoffen, Schadstoffen und optional auch mikrobiologischen Krankheitserregern.

PFAS Trinkwasser Test: Ist unser Test zur Erkennung von PFAS in Trinkwasser. Wasser ist eine der Hauptquellen der Exposition gegenüber diesen Chemikalien, die potenziell schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben können.

Legionellen Test: Dieser Test ist für diejenigen geeignet, die vermuten, dass diese Bakterien im Wasser vorhanden sein könnten. Legionellen gedeihen im stehenden und übermäßig warmen Wasser (zwischen 25 und 45 Grad Celsius). Sie können für alle gefährlich sein, insbesondere jedoch für immungeschwächte Personen.