Trinkwasser-Grenzwerte gemäß TrinkwV

Willkommen auf unserer Seite über die Grenzwerte für Trinkwasserparameter nach der deutschen Trinkwasserverordnung (TrinkwV). Hier finden Sie eine übersichtliche Tabelle mit wichtigen Parametern und deren gesetzlichen Grenzwerten. Jeder Parameter ist mit einem Bild und einem Link zu weiterführenden Informationen versehen. Erfahren Sie mehr über die Qualität Ihres Trinkwassers und wie Sie sicherstellen können, dass es den höchsten Standards entspricht.

Parameter Welcher Grenzwert sollte im Wasser nicht überschritten werden laut TrinkwV?
Aluminium 0,02 mg/l
Ammonium 0,5 mg/l
Arsen 0,01 mg/l
Blei 0,01 mg/l ab 2028: 0,005 mg/l
Cadmium 0,003 mg/l
Calcium nicht vorhanden
Chlorid 250 mg/l
Chrom 0,025 mg/l
Clostridium perfringens 1 KBE/100 ml
Coliforme Keime 1 KBE/100 ml
Eisen 0,2 mg/l
Enterokokken 1 KBE/100 ml
Escherichia coli 1 KBE/100 ml
Fluorid nicht vorhanden
Kalium nicht vorhanden
Kupfer 2,0 mg/l
Legionellen 100 KBE/100 ml
Magnesium nicht vorhanden
Mangan 0,05 mg/l
Natrium 200 mg/l
Nickel 0,02 mg/l
Nitrat 50 mg/l
Nitrit 0,05 mg/l
PFAS 0,1 mg/l (Summe der 20 Einzelverbindungen aus der Trinkwasserverordnung)
Phosphor 50 mg/l
pH-Wert <6,5 und >9,5
Pseudomonas aeruginosa 1 KBE/100ml
Selen nicht vorhanden
Sulfat 250 mg/l
Uran 0,01 mg/l
Zink nicht vorhanden